Deine Chance – deine Geschichte?

Ich will Deine persönliche Geschichte präsentieren. Du hast etwas zu sagen, willst aber nicht unter deinem Namen öffentlich gemacht werden? Perfekt! Ich möchte deine Geschichte unter einem “Pseudonym” erzählen. Lass deine Geschichte von anderen gehört werden. Ob positives zum Wechselmodell, trauriges zur Familienpolitik, eine Benachteiligung, oder oder. Bekomme Zuspruch, Anregungen oder eine andere Sichtweise, erzähl mir von deinem Fall. Schreib mir: email@vaeterbloggen.de Es ist egal…

weiterlesen

Familien sterben aus, Männer überbewertet

Dass viele Frauen mittlerweile stark sind und wir in Zukunft kein Amt für die Stärkung von Frauen brauchen, sondern für Männer, dürfte hoffentlich klar sein. Ich meine damit nicht, das Frauen immer noch deutlich weniger Gehalt bekommen oder sonst noch ganz viele Nachteile haben, sondern das Frauen eine starke Unterstützung vom Familienamt erhalten. Männer natürlich nicht. Mir sagte vor kurzem ein Mann Mitte 50, die…

weiterlesen

Es geht auch anders, aus der Praxis!

Es muss nicht immer nur über schlechtes oder Missstände berichtet werden. Denn es geht auch anders. Ich möchte über ein Beispiel berichten, aus dem wahren Leben und einem Versuch zweier Eltern. Denn es geht nicht immer nur ums Geld und wenn Frauen schon nach Gleichberechtigung schreien, dann zeigt es diese Frau Martina (Name geändert) den anderen so richtig! Martina hat einen Mann und diese haben…

weiterlesen

Die armen Väter…

Ja, Väter haben ein dünnes Kleid und fühlen sich ganz schnell auf den Schlips getreten. Irgendwie mag das wohl an der Gleichberechtigung liegen, das Väter keinen Spaß (mehr) verstehen und jedes Wort im Sinne der Gleichberechtigung auf die Goldwaage legen. Eigentlich war/ist das sonst immer Sache der Frau. Edeka hat es verstanden, eine Werbung zu kreieren, die so viel Aufmerksamkeit bekommt, dass es schon einen…

weiterlesen