Erfahrungen mit der Perspektive einer Mutter… Perspektivenwechsel der besonderen Art

Liebe Leser*innen von vaeterbloggen.de, liebe Eltern, lange liegt mein letzter Blogeintrag zurück. Doch die Erfahrungen die ich seit einingen Monaten mache bewegen mich dazu, nach der Entschleunigung meines Lebens, mal wieder etwas hier mit Euch zu teilen. Viele Elternteile, oft Vätern wie mir, geht es ja nach der Trennung ähnlich. Konflikte mit dem/der Ex die bis hin zu reduzierten Umgang oder sogar komplettem Kontaktabbruch führen….

weiterlesen

Männer wünschen echte Gleichberechtigung

Gleiche Rechte für Väter nach einer Trennung als größtes Problem von Männern! Die repräsentative Studie „Männerperspektiven“ des Bundesfamilienministeriums zeigt deutlich, dass die größten Wünsche von Männern zur Gleichstellungspolitik auf mehr Zeit und Engagement in der Familie beziehen. Männer haben auch den starken Wunsch (Platz 3) danach, dass die Familienarbeit von Frauen eine größere Wertschätzung erfährt und Männer die selben Rechte in der Partnerschaft haben, sich…

weiterlesen

Das Wechselmodell Interview

Warum setzt Du dich so sehr für das Wechselmodell ein? Es ist ganz einfach, es ist das fairste Modell für das Kind! Es hat beide Eltern nach wie vor und keine “14 Tage – Wochenende Bespassung”, kann sich auch unabhängig – zum Beispiel – mit Freunden treffen, ohne Rücksicht auf Umgangswochenenden nehmen zu müssen. Des weiteren ist der größte Streitpunkt und Machtpunkt immer der Unterhalt…

weiterlesen

Der Vater ist im Alltag seiner Kinder nicht von Nöten

Es ist in diesem Land problemlos möglich, einen Vater aus dem Alltag seiner Kinder zu entfernen. Die Frau zieht aus, trennt sich und nimmt die Kinder mit. Der entfernte Familienvater hat dann kaum eine Chance, am Alltag seiner Kinder beteiligt zu sein. Da kann die Beziehung zu seinen Kindern noch so gut, da kann er die Jahre zuvor noch so viel Alltag mit seinen Kindern…

weiterlesen