Die Welt hat größere Probleme als die Familienpolitik, deshalb ziehe ich mich (vorerst) zurück.

Liebe Leser*Innen, ja ich habe in den letzten Monaten wenig von mir lesen lassen. Das hatte verschiedene Gründe. Wie einige Leser*Innen wissen, gehe ich arbeiten und studiere Soziale Arbeit. Die “Coronakrise” tut ihr übriges in meinem Leben. Versteht meine Überschrift nicht falsch, die deutsche Familienpolitik benötigt immer noch dringend ein modernes Upgrade. Quasi einen Patch wo die etlichen Bugs und Programmfehler endlich weggepatcht werden. Doch…

weiterlesen