Wie ich die Geburt unseres ersten Kindes erlebte

Moin, manche Erlebnisse sind so Lebensverändernd, Aufwühlend und Ereignisreich, dass man sie niemals in seinem Leben vergessen wird. Bei mir ist das die Geburt meines ersten (und bisher einzigen) Kindes. Während der Schwangerschaft war alles einigermassen OK. Meine Frau hatte zwar eine Schwangerschafts-Diabetes und zu viel Fruchtwasser, aber laut ihrer Frauenärztin wären das Massenphänomene bei Schwangerschaften und daher kein Problem. Ich erinnere mich als wenn…

weiterlesen