Filmkritik und emotionale Reflektion von “Weil du mir gehörst”

Dieser Blogeintrag wird meinem Sohn gewidmet. Ich werde Dich immer lieb haben! Am 12.02.2020 um 20:15 Uhr läuft der Film “Weil Du mir gehörst” auf ARD. Bis zum 12.05.2020 bereits verfügbar in der ARD Mediathek. Viele von Euch haben sich schon lange auf diese Ausstrahlung “gefreut”. Zumindest diejenigen, welche nicht bei der Filmfestaufführung dabei sein konnten. So wie auch ich. Freuen ist natürlich der falsche…

weiterlesen

Erfahrungen mit der Perspektive einer Mutter… Perspektivenwechsel der besonderen Art

Liebe Leser*innen von vaeterbloggen.de, liebe Eltern, lange liegt mein letzter Blogeintrag zurück. Doch die Erfahrungen die ich seit einingen Monaten mache bewegen mich dazu, nach der Entschleunigung meines Lebens, mal wieder etwas hier mit Euch zu teilen. Viele Elternteile, oft Vätern wie mir, geht es ja nach der Trennung ähnlich. Konflikte mit dem/der Ex die bis hin zu reduzierten Umgang oder sogar komplettem Kontaktabbruch führen….

weiterlesen

Wieder geht es nur ums Geld, Stealthing!

Die Staatsanwaltschaft beschuldigte den Mann der Vergewaltigung, doch das Gericht entschied, nur das Abziehen des Kondoms als Straftatbestand zu werten, nicht den Geschlechtsverkehr, der an sich einvernehmlich gewesen sei. Es verurteilte den Mann wegen eines sexuellen Übergriffs zu einer achtmonatigen Bewährungsstrafe, außerdem sollte er knapp 3100 Euro an die Frau bezahlen. [Quelle: https://www.sueddeutsche.de/panorama/stealthing-urteil-strafbarkeit-deutschland-schweiz-1.4702582] Natürlich kann man anderer Meinung sein, das man als Mann auch schön blöd…

weiterlesen