Alle Jahre wieder: Unterhaltspreller

Diese miesen Väter, sie gehören alle weggesperrt. Der Führerschein weggenommen, ihnen gehören Strafen in Höhe von 100.000 € aufgebrummt, das Meinungsrecht entzogen! Ja, was würde vielen einfallen wenn es um das Lieblingsthema geht, den Unterhalt. Eine tolle Tatsache wird jedes Jahr im sogenanten Sommerloch (zumeist präsentiert im August, in den Medien) das ganz viele Väter keinen Unterhalt bezahlen! Diese Drecksschweine, äh, ne das kommt nicht…

weiterlesen

Gleichberechtigung? Gratulation – für was?

30 Jahre Bundesfrauenministerium: Zeit für eine Bilanz Am 5. Juli.2016 hatte Bundesfrauenministerin Manuela Schwesig zum Sommerempfang anlässlich des Jubiläums „30 Jahre Bundesfrauenministerium“ geladen. Eine gute Gelegenheit Bilanz zu ziehen und die Frage zu stellen: Wer ist eigentlich für die Belange von Männern zuständig? Das Thema Gleichberechtigung zwischen Männern und Frauen hat sich seit Schaffung des Bundesfrauenministeriums vor 30 Jahren für Frauen deutlich positiv entwickelt. Wir…

weiterlesen

Nürnberger Nachrichten diskriminiert

Ja, das die Presse im allgemeinen immer wieder eine absolute SAUEREI berichtet, ist womöglich nichts Neues! Aber immer wieder diese DISKRIMINIERUNGEN sind eine absolute FRECHHEIT. In diesem die Nürnberger Nachrichten, am 06.05.17 schreibt: “wenn Väter nicht zahlen”. Absolut, es sind immer diese FRECHEN Väter! Guten Morgen, es gibt auch Mütter und guten Morgen, der Unterhalt wird überbewertet. Vielleicht sollte die Presse im allgemeinen, mal ein…

weiterlesen

Vater ist, was Du draus machst

“Vater ist, was Du draus machst” ist der Titel der Väterkampagne, die Familienministerin Christina Kampmann am 28. Juni 2016 mit einer groß angelegten Plakat-Aktion gestartet hat. In fünf nordrhein-westfälischen Städten – Köln, Düsseldorf, Essen, Bielefeld, Münster – werben Motive für ein neues Väterbild, für eine aktive Vaterschaft und eine Balance zwischen Berufs- und Familienleben. “Vater ist, was Du draus machst” ist der Titel der Väterkampagne,…

weiterlesen