Sommer, Sonne, Kreta, Entspannung… jedoch ohne Sohn….

… und obwohl es hier, wie erhofft, sehr ruhig (nur die Zirpen treiben mich noch etwas in den Wahnsinn) und sonnig ist, bleibt doch ein kleiner fader beigeschmack. Denn diese Zeit gehörte im Jahr immer mir und meinem Sohn. Drei Wochen Ferien bei Papa. Auch wenn ich “anders” erziehe und lebe, als seine Mama, glaube ich, nein ich bin überzeugt, war das bislang immer eine…

weiterlesen

Heute brauche ich Eure Hilfe… unterstützt ihr mich?

Hallo liebe Leser(innen), in wenigen Tagen hat mein Sohn Geburtstag und ich habe mir etwas einfallen lassen, damit ich ihn erreichen kann und er trotz des nicht vorhandenen Umgangs sieht das ich an ihn denke und er sogar ein wenig an meinem Leben teilhaben kann. Ich habe ein Instagramprofil erstellt, wo ich (nur für ihn) Fotos aus meinem Leben poste. Eigentlich bin ich nicht der übermäßige…

weiterlesen

Ein trauriger Tag für unseren Sohn…

Hallo Zusammen, heute schreibe ich voller Traurigkeit diesen Artikel. Denn es ist nicht nur für mich ein trauriger Tag, sondern auch für meinen Sohn. Wer meine Artikel fleißig verfolgt hat dürfte wissen, dass ich unseren Sohn seit fast einem Jahr nicht mehr wirklich sehen “darf”. Der Umgang findet nicht statt und die Gründe dafür sind, emotional ausgedrückt, lächerlich. Wer die Vorgeschichte ein wenig verfolgen möchte…

weiterlesen

Vatertag ohne Kind – Trotzdem Zeit Danke zu sagen!

Es ist der 10. Mai. Vatertag, oder wie ich einen befreundeten Vater zitieren möchte “Heute ist kein Vatertag, heute ist Christi Himmelfahrt…”. Leider kann ich dieses Jahr nicht die freie Zeit, die mir neben meinem Schichtdienstjob bleibt, mit unserem geliebten Sohn verbringen. In den vergangenen Jahren habe ich solche “Mehrzeiten” immer dazu genutzt, etwas mehr Zeit mit meinem Sohn zu verbringen. Die Zeit die mir…

weiterlesen