Gleichberechtigung? Nur für Frauen, nur für Männer!

Ja, wir sind noch Welten, Meilen oder Jahrzehnte von Gleichberechtigung entfernt.

Ich habe mich die Tage gefragt, warum eigentlich, dürfen Frauen immer nur die tollen Parfüms und Cremes nutzen und Männer bekommen immer nur die “harten”, “markanten” und “krassen”. Was für eine Scheisse ist das denn bitte. Ich mache da nicht mehr mit, ist mir doch egal, wenn ich ewig Single bleibe. Ich will auch Parfüm mit grünem Tee und Wassermelone nutzen können und dürfen. Dass wir jagen mussten, das war vielleicht früher so und das wir ganz hart und wie ein Schrank wirken und riechen müssen, das ist doch wohl Schnee von gestern! Ich hab es satt, vorgeschrieben zu bekommen, dass diese Produkte nur für Frauen sind und diese nur für Männer…

Hey, ich finde Epilierer toll, warum gibt es die nur für Frauen? Mit tollen Mustern, nur in Rosa, meine fresse, ich nutze auch einen für die Achseln. Mir echt piep egal was andere davon denken! Gut meiner ist kurioserweise blau (lach). Da hätten wir wieder die typischen Farben, rosa und rosé ist nur für Frauen und blau ist nur eine Farbe für Jungs und Männer. Genau deshalb habe ich einen Großteil meiner T-Shirts und Pullover in rosa! Fuck off! So mache ich das nun auch bei Parfüms, wenn mich eine Frau als Unmännlich damit betitelt, ist mir das fucking egal. Hallo, Gleichberechtigung…!

Ich muss immer an die Verkehrsschilder denken, es wird wohl noch eine ganze Weile dauern, bis diese nicht mehr (nur) “die Mutter mit Rock und Kind” zeigen. Aber sich die wenigsten darüber aufregen.

So haben wir schon einmal aufgezeigt, das Frauen überhaupt nicht benachteiligt sind, sondern es eigentlich die Männer sind und diese Debatten, kann ich auch schon gar nicht mehr hören. Wieder einmal zeigt sich, das sich für das Wechselmodell, mehr Frauen- Bewegungen, Vereine und Organisationen einsetzen und dieses Thema puschen. Viele Männer können eben nur Einzelgänger bleiben, zu tief liegt der Jäger und Jagdinstinkt und andere Männer sind in der Fortpflanzung immer nur Konkurrenz. Anders eben bei Frauen…

Es ist also noch ein ganz weiter Weg und kein Wunder warum Frauen hier überlegener sind.

 

Eine schöne Zeit und einen schönen Jahresstart für 2019.

Rent a Tobi®
Rent a Tobi®

Über Rent a Tobi®

Getrennterziehender Vater, mit der Bitte und dem Kampf, um viel mehr Gleichberechtigung und Genderneutralität. Ich bin für das Wechselmodell und finde dies die fairste und schönste Lösung für viele Kinder. Bei vielem ist noch viel Luft nach oben, in der Familienpolitik für Väter, gemeinsam!