Die Redaktion von Vaeterbloggen.de teilt mit:

Wir schauen zurück auf das Gründnungsjahr von Vaeterbloggen.de und sind stolz auf den guten Start. Wie bei den meisten Projekten ist nach dem Start noch viel Luft nach oben. So auch hier bei uns. Wir verstehen uns nicht als reine Informationsplattform oder als “Zwei-Mann-Betrieb”, sondern wir wollen alle Leser und Besucher animieren hier aktiv zu werden.

Elternthemen, insbesondere Väterthemen, benötigen eine Plattform, wo das ganze Leid, Kritik, Geschichten, Lösungsansätze uvm. zusammen kommt.

Erzählt Eure Geschichten. Tut dies offiziell oder Anonym. Nur tut es endlich!!! Damit wir der Politik und der Gesellschaft zeigen können, dass die Elternthemen alle was angeht. Und vorallem das aber tausende Menschen und Kinder unter den Misständen in der Familienpoitik leiden.

Das ist unser aller Auftrag für das Jahr 2019! Und das wünschen wir uns von ganzem Herzen, dass Ihr alle mitmacht. Machen wir es doch einmal wie die Frauenlobby, die viele von uns immer anklagen. Vereinen wir uns zu einer Stimme und sprechen gemeinsam, mit dem Unterschied, dass wir unsere Kinder dabei nicht vergessen.

Die Redaktion von Väterbloggen.de wünscht allen Lesern und Besuchern unserer Bloggemeinschaft einen wunderbaren Übergang ins Jahr 2019.

Liebe Grüße

Eure Väterbloggen Redaktion

Tobi + Kai

Kai
Kai

Über Kai

- stolzer Vater - Familienpfleger und ausgebildet in Sozialmanagement - Vollzeit beschäftigt und Student der sozialen Arbeit - Fussballschiedsrichter