Der neue Unterhalt oder Erhöhung einmal jährlich

Wenn denn jährlich der Lohn so steigen würde, wie die Unterhaltssätze. Es ist immer wieder spannend und interessant in welche Dimensionen wir aufsteigen. Die wenigsten rebellieren dagegen und viele nehmen es hin. Getreu: “was bleibt mir anderes übrig”.

Immer wieder wenn ich mich dafür ausspreche, das der Unterhalt abgeschafft gehört, werde ich von Müttern belächelt und betitelt “ich sei realitätsfremd”. Es wird aber Zeit für ein zeitgemäßes Unterhaltssystem.

Denn tatsächlich würde es sogar ohne den Unterhalt funktionieren, egal ob Wechselmodell oder eben einem neuen zeitgemäßen Unterhalt. Denn die Umgangskosten sind auch nicht unerheblich und bleiben im jetzigen Unterhalt komplett und immer auf der Strecke. Nicht umsonst kann man das jetzige Unterhalssystem in 2 Worte eingliedern: “Macht und Geld”.

Klar, es kommt den Kindern zu gute, ähm? Tatsächlich? Vielleicht!

Rent a Tobi®
Letzte Artikel von Rent a Tobi® (Alle anzeigen)
Rent a Tobi®

Über Rent a Tobi®

Getrennterziehender Vater, mit der Bitte und dem Kampf, um viel mehr Gleichberechtigung und Genderneutralität. Ich bin für das Wechselmodell und finde dies die fairste und schönste Lösung für viele Kinder. Bei vielem ist noch viel Luft nach oben, in der Familienpolitik für Väter, gemeinsam!