Vaeterbloggen.de unterstützt wissenschaftliche Auseinandersetzung mit Väter-, Männer,- und Kinderthemen!

Liebe Leser(innen),

viele von Euch erleben gerade eine Hitzewelle und fühlen sich vielleicht sogar im “Sommerloch”. Wir wollen das überbrücken, in dem wir Euch um Mithilfe bitten.

Wie vielleicht einigen Lesern bekannt ist, befinde ich mich im Studium der sozialen Arbeit. Damit ich 2021 erfolgreich meinen Abschluss erhalten kann, muss ich, wie andere Absolventen eines BA Abschlusses auch, eine Bachelorarbeit anfertigen.

Geplant ist es, dass diese BA sich thematisch mit unseren Themen befasst. Allerdings wissenschaftlich / empirisch und keineswegs emotional. Um ein geeignetes Thema zu finden, welches im Ergebnis höchsten Ansprüchen genügen kann bzw. Bestand und Anerkennung in der “Szene” erhalten soll, benötige ich nun Themenvorschläge, empirische Daten und Fakten und alles was dazu gehört. Dies können wissenschaftliche Studien sein. Themenvorschläge, welche “Mutmaßungen”, “Ungerechtigkeiten” etc. beleuchten sollen und und und. Unsere Themen sind vielfältig und was “schief läuft” ist sicher ebenso vielfältig.

Schickt mir all Eure Themenvorschläge, Daten, Fakten, Quellen, Literaturhinweise, Professoren(innen) welche sich mit Wechselmodell, Kinderpsychologie etc. beschäftigen, Abbilder politischer Strukturen, Geschichten, basierend auf Daten und Fakten (nicht Gefühlgeleitet etc.) und alles was Euch so einfällt.

Ich werde dann im nächsten Schritt alle Vorschläge sichten und ein Thema herausfiltern bzw. aufarbeiten.

Der nächste Schritt wird vielleicht sein, dass ich mich mit ausgewählten Personen, sofern hier Interesse besteht, persönlich treffe um ein geeignetes Thema herauszuarbeiten.

Ziel soll sein, dass ein “Papier” entsteht, also eine BA (ca. 80+ Seiten zzgl. Anhänge), welche veröffentlicht werden kann und ggf. sogar als Primärliteratur für unsere Themengebiete gelten kann. Der Anspruch an meine BA ist entsprechend groß und deshalb benötige ich eben fundierte Hilfe.

Das Teilen dieses Beitrages bzw. des Inhaltes ist sehr erwünscht und ich wünsche mir von den Vereinen und Initiativen (VAfK, Forum Soziale Inklusion, Papa Mama auch, Facebook initiative “Mama ist nicht genug, Papa ist unverzichtbar.”, Doppelresidenz.org) und allen anderen Mitstreitern, welche ich hier vergessen habe aufzuzählen besondere Unterstützung durch teilen und verteilen in Emailverteilern etc.!

Bitte sendet alles an: ba@saad-mail.de

Ich möchte mich bereits jetzt schonmal bedanken, ihr werdet sicher im Laufe der Bearbeitungszeit noch von mir hören.
Ich halte Euch auf dem laufenden.

Einen schönen Sommer noch und viel Erfolg auf Euren Wegen.

Liebe Grüße

Kai

Kai

- stolzer Vater - Familienpfleger und ausgebildet in Sozialmanagement - Vollzeit beschäftigt und Student der sozialen Arbeit - Fussballschiedsrichter

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: