Liebes Tagebuch…

meine Eltern sind doof. Ich will neue Eltern haben! Immer streiten sie sich, haben sich nicht mehr lieb. Manchmal kreischt Mama und Papa hat Angst und manchmal brüllt Papa und Mama hat Angst… Das ist doch nicht normal, ich will hier weg. Keiner hat mich lieb…

Die Kinder leiden am meisten, wenn sich die Eltern nicht (mehr) verstehen. Schon entstehen die Machtpositionen, denn alles im Leben dreht sich um Macht und wird uns so vorgespielt. Rosenkriege gibt es nicht erst seit gestern. Keiner der Eltern, versteht jedoch, das Kinder ein RECHT auf beide Eltern haben. Egal wie groß der Streit zwischen den Eltern ist! Das Kind gehört hier raus gehalten. Nicht leicht, aber es sollte eine Selbstverständlichkeit sein! Das gelingt aber nicht vielen, denn immer wieder wird das Kind zum Spielball, erpresst, erdrückt, beeinflusst, manipuliert. Meist ist der Umgang ein schlechtes Instrument hierfür. Traurig…

Was Eltern ihrem Kind damit antun, merken viele erst viel später oder gar nicht. Da sie so sehr in ihrer bestätigten Welt leben, das ihnen dies völlig entgleitet… Nicht nur deshalb setze ich mich für das Wechselmodell ein. Demnächst das Interview hierzu! Weiteres zu diesem Thema:

Wechselmodell – es wäre besser! (meine Gründe)

Der Kampf ums Kind (Mütterlobby – Vatervereine)

Auf dem Weg zu menschenrechtskonformen Familienrechtsverfahren

Doppelresidenz: Kinder oder Paragrafen (Väteraufbruch Artikel)

Das ist mein Kind! (News Artikel)

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz